Tipps für die Probezeit

Schnelle Weiterbildung in der Probezeit, beim Fahrrad fahren oder im Auto oder im Zug oder beim Laufen

Weiterbildung neben der Arbeit - beim Fahrradfahren
Weiterbildung neben der Arbeit - im Zug
Weiterbildung neben der Arbeit - beim Joggen

Ich habe für mich eine Möglichkeit der Weiterbildung neben der Arbeit entdeckt, die so simpel ist, dass ich es bis heute nicht wirklich glaube. Diese Möglichkeit ist so offensichtlich und dennoch habe ich 2 Jahre „verschwendet“ und sie nicht genutzt.

Mein toller Tipp: Hörbücher!

Bevor du deine Hände über deinen Kopf zusammenschlägst, eine Frage: Nutzt du diese Möglichkeit? Wenn ja, dann brauchst du wirklich nicht weiterlesen, ansonsten lese bitte bis zum Ende und bewerte erst dann diesen Beitrag .

Wir alle pendeln. Diese Zeit können wir zur Weiterbildung neben der Arbeit nutzen! In meinem Fall sind es 40 min (Hin- und Rückfahrt) auf dem Fahrrad. Wenn du auch zu Fuß, mit dem Fahrrad, Auto oder Zug pendelst, empfehle ich dir: Kauf dir ein paar günstige Sportkopfhörer oder Apple AirPods (mein Kollege schwört auf diese Kopfhörer, da sie auch beim Joggen festsitzen) und abonniere für 10 Euro im Monat die Audible Hörbücher. Diese Investition ist unglaublich lohnenswert. Ein durchschnittliches Buch aus meiner Bibliothek dauert 6 Stunden. D. h. bei 20 Arbeitstagen im Monat kann ich 2 Hörbücher hören und mich dadurch neben der Arbeit weiterbilden. Oder ich höre Bücher nochmal, weil ich sie nicht vollständig verstanden habe (was häufig der Fall ist) und spare mir die 10 Euro extra Ausgabe.

Die Zeit für deinen Arbeitsweg kannst du nicht verkürzen, aber du kannst dich weiterbilden. Denke daran: Wissen bildet und Bildung schafft Selbstvertrauen.